Pünktchen & Anton durchleuchtbarer Prospekt

By Nat, März 20, 2012

2012 war die seltene Gelegenheit da, das zu tun, wozu wir ausgebildet wurden: Eine Transparentmalerei auf Tüll für „Pünktchen und Anton“ (Regie: Thomas Birkmeir Bühne Christoph Schubiger).
Deswegen sind Kinderstücke und die Weihnachtszeit so gut; es ist meistens die Zeit der für uns schönsten Produktionen im Sinne von traditioneller Theatermalerei.
Meine liebe Kollegin und ich malten mit sehr verdünnter, hoch brillianter Farbe eine Fassade eines modernen Lofts auf den Prospekt.
Später wird dieser dann je nach Gusto von vorne beleuchtet, um die Malerei wie undurchsichtig wirken zu lassen, und mal von hinten, wobei die Schauspieler hinter dem Prospekt sichtbar werden und die Malerei so gut wie verschwindet. Im folgenden Fotos vom Herstellungsprozess und eines im aufgebauten Zustand auf der Bühne. Leider habe ich keines von der Durchleuchtung.

IMG_6544 IMG_6548 IMG_6855

What do you think?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.