Konzept|friedliche StreetArt für Neuperlach

Januar 1, 2017

Nach dem Medienrummel um die Neuperlacher Schallschutzmauer, die teilweise um die Flüchtlingsunterkunft gebaut worden ist, in denen minderjährige unbegleitete Geflüchtete untergebracht werden sollen, war mein erster Impuls die Mauer wegmachen zu wollen.

Wenn die Mauer schon nicht weg kann, kann sie mit ihrer polarisierenden Entstehung immer noch als kraftvolles und friedliches Symbol stehen, um uns klar zu machen, dass Grenzen zu aller erst in unseren Köpfen entstehen.

Panzergarage 3.0

Januar 1, 2017

Das Studelier/Artelio galt kurzzeitig als verloren und in seinen Urzustand versetzt: Verlassen und zugemüllt. Nun erstrahlt es in neuem Glanz und wird hoffentlich in Zukunft von vielen Kollegen genutzt werden. Damit niemand auf die Idee kommt, den Raum anderweitig zu benutzen, ist er nun so richtig eingerichtet und als Atelier erkennbar.

magenta on mint

Neonpink in mintgrünen Wolken

Januar 1, 2017

#Live life to the fullest
Die Farbwahl ist ganz klar – 80ies. Natürlich. Und ich im Mickey Mouse Pulli im Kinderkarusell auf der Wiesn‘. Warum? Um mein Pinktrauma aufzulösen und mich wieder ein bisschen wie damals zu fühlen: frei.

Tafelkunst

Kreidemalzeit im Bozo

Juli 6, 2016

Das geliebte Bozo&Loui bekommt von mir frisch von Hand gemalte Tafeln in möglichst hippen Kreidefinish. Zum echten Menü geht es hier: Bozo&Loui Speisekarte …Und Omelette schreibt man natürlich nur mit einem L :-}

Tony ... Peperoni!

Tony Soprano und Coco Chanel for Bozo

Mai 16, 2016

Das Bozo&Loui ist ein formidables Flammkuchenrestaurant in Haidhausen. Auf der Speisekarte keine geringeren Persönlichkeiten wie Leif Eriksson, Alexis Sorbas, Marie Antoinette, et cetera… und natürlich auch Tony Soprano und Coco Chanel. Im Falle Mr. Sopranos, statt Zigarre (oder Frau), eine Peproni zur Hand. Coco Chanel trägt Champignons zu ihren Ohren. Nom, nom,nom!

Fuchs und Hase

Schulhof Graffiti

Dezember 7, 2015

Die Grundschüler in Deisenhofen machen Pause auf dem Parkplatz bis ihre neue Schule fertig gebaut ist. Sie wollten einen schöneren Pausenhof – sie kriegten einen schöneren Pausenhof!

Theaterfest Laserpainting

Mai 3, 2015

Das diesjährige Theaterfest 2015 mit dem ESZ Kollektiv und der Band „Grub“. Während der exzellenten perfomance der Band, diente das Laserpainting als live gemalte Kulisse für die Musiker auf der Bühne. Als Motiv waren mit dabei: Marilyn Monroe, Banksy und Gerhard Polt.

reciprociTV

Alma Mater

April 24, 2015

Kleine Improvisation auf der Leinwand, powered by Rundfunkgebühr.

Ton Modell

November 11, 2014

Vom Tonmodell zum Gips Abguss mittels „verlorener Form“. Verwirrt?
War ich auch. Wie es geht, steht hier.

Pen Airbrush

Oktober 20, 2014

Ein netter Grafiker hat mir vor ewigen Zeiten seinen kompletten Airbrush Koffer geschenkt. Darin war eine dual action Pen-Airbush. Um es zu lernen suchte ich mir ein Motiv, von HERAKUT, die ich sehr verehre. Von denen ist das Mopsmotiv.

Ausbildungsprospekte – SALE

Oktober 1, 2014

Meine Lehrstücke verstauben im Lager. Wer kann sie brauchen?

live laser painting

Laserpainting Gärtnerplatz

Juli 24, 2014

Mehr als nur taggen – Laserpainting im Rahmen des UmbauArt am Gärtnerplatz OpenAir 2014.
Eine Live Perfomance bei der mit einem Laserpointer per Beamer Gebäudeflächen bemalt werden können. Quasi Photoshop für Draussen.

VolkStories deutsch-brasilianisches Jahr 2013

Oktober 14, 2013

Anlässlich des deutsch-brasilianischen Jahres und der wunderbaren Freundin Sonaira D’Ávila wurde das Projekt VolkStories geboren.

Panzergarage 2.0

August 22, 2013

In München gibt es ein selbstgewachsenes, kleines Kreativquartier, jedenfalls möchte ich uns dazuzählen, welches von Hasen umringt in Münchens Norden liegt.
2013 bekamen wir die Gelegenheit eine verwahrloste Panzergarage in unserer Sommerpause herzurichten und als Projektraum zu nutzen – so lange es exisitiert.

workshop mit Schülern Praxis Malen

Schulprojekt Landshut

April 16, 2013

Ich wurde als Fachkraft der Malerei von der Realschule Landhut eingeladen, den Projekttag der Kunst AG zu gestalten.
Die Schüler realisierten an diesem Tag eine eigene dreiteilige großformatige Malerei, nach eigenem Entwurf. Und das Ergebnis war ganz unglaublich…

Lightpainting Marstall

April 15, 2013

Die Schriftzüge des Lightpaintings vor dem Marstall, waren Stücke aus der Spielzeit 2009/2010 am Bayerischen Staatsschauspiel. Reise ins Innere des Zimmers; Pool (no water); Daddy; Ich, Feuerbach; Iphiginie auf Tauris; Gospodin; Robbie, Tobbi und das Fliewatüüt und noch andere – deren Namen zu lang für die Belichtungszeit und mein Talent mit der Taschenlampe waren.

Öl Selbstportrait

März 21, 2013

Auf einen Rahmen passt es, dank der seltsamen „Formatierung“ (klingt ohne Zusammenhang mit Festplatte irgendwie seltsam), nicht. Was hätte wohl Freud dazu gesagt?

Materialimitation

Juli 21, 2012

Zum Repertoire der Theatermalerei gehört immer eine große Portion Materialimitation. Egal ob Marmor, Holz, Stein, Metall, Ziegelstein, Rost oder andere Formen von Patina – was der Bühnenbildner will, ist malbar.

Knospen und Mäntel LMU

Juli 20, 2012

Im Juli 2012 im Lichthof der LMU stattgefundenes Opern-musical Cross-over Projekt über die Geschwister Scholl und die Weisse Rose.

photorealism from scratch

Studie über Malmittel

Juni 13, 2012

Jedes Malmittel ist anders, keins am besten. Aus reiner Neugier habe ich sie alle am gleichen Motiv ausprobiert; Acryl, Öl, Aquarell und – weil’s so schön war – auch Buntstift. Als Art Resumée ziehe ich daraus, dass kein Malmittel wirklich einschränkt, es ist nur wie überall auf der Welt: Das was man benutzt muss einem liegen.

Pünktchen & Anton durchleuchtbarer Prospekt

März 20, 2012

2012 war die seltene Gelegenheit da, das zu tun, wozu wir ausgebildet wurden: Eine Transparentmalerei auf Tüll für „Pünktchen und Anton“ (Regie: Thomas Birkmeir Bühne Christoph Schubiger). Deswegen sind Kinderstücke und die Weihnachtszeit so gut; es ist meistens die Zeit der für uns schönsten Produktionen im Sinne von traditioneller Theatermalerei. Meine liebe Kollegin und ich […]

Happy 2012

Januar 1, 2012

scenic painting

Speedpainting HALALI

Februar 2, 2010

Für den Bühnenbildner Robert Schweer haben wir 2010 für „Halali“ diesen 23m x 11m zu zweit gemalt. Nach der Alpenkulisse und dem bayerischen Himmel in weiß blau, fehlte dann noch der „Mao“ in der Mitte: Franz Joseph Strauss:

Flyer zur Ausstellung

Imaginarius Ebrius

Dezember 20, 2009

Gemeinschaftsausstellung

Baden-Baden Fohlen

The Baden-Baden Award

Juni 5, 2009

Das englische „Award“ verträgt sich mit dem Namen der Stadt Baden-Baden nicht besonders gut: Der Baden-Baden Award, mundartlich „Der Badde-Badde Awword“ hat mich mit einer Mitschülerin zusammen zur besten Theatermalerin des Jahres 2009 gekürt.